Diskotheken, Bars und Bowling in Arnstadt


Muttizettel für Arnstadt herunterladen

Arnstadt (auch bekannt als Bachstadt Arnstadt) ist eine Kreisstadt von Thüringen und liegt 20 Kilometer südlich von der Landeshauptstadt Erfurt entfernt. Sie ist nicht nur ein Mittelzentrum, sondern auch Verwaltungssitz ihres Landkreises Ilm-Kreis. Die Stadt ist in 5 verschiedene Stadtteile gegliedert und es leben dort insgesamt 24.340 Einwohner. Arnstadt wird auch aufgrund ihrer Nähe zum Thüringer Wald als „Tor zum Thüringer Wald“ bezeichnet. Die Stadt grenzt an den Gemeinden Amt Wachsenburg, Kirchheim, Dornheim, Alkersleben, Wipfratal, Plaue und Gossel.

Arnstadt zählt zu den ältesten Städten Deutschlands, die nicht zu dem römischen Siedlungsgebiet gehörte, da sie im Jahr 704 zum ersten Mal erwähnt wurde. Damit ist sie auch die älteste urkundlich erwähnte Stadt in ganz Thüringen.

Im Inneren der Stadt befindet sich noch eine teilweise erhaltene, historische Stadtmauer. Der „Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt“ kümmert sich um alle kulturellen Einrichtungen der Stadt, zum Beispiel ist die städtische Tochtergesellschaft verantwortlich für die Stadt- und Kreisbibliothek, den Tierpark „Fasanerie“, das „Schlossmuseum Arnstadt“ und noch vieles mehr. Der Kulturbetrieb ist auch für städtische Veranstaltungen zuständig. Vor allem das „Bach-Festival-Arnstadt“, welches für Johann Sebastian Bach gefeiert wird, gehört zu den wichtigsten kulturellen Ereignissen der Stadt.

In Arnstadt gibt es mehrere Museen, die man besichtigen kann. Das Schlossmuseum gehört zu den bekanntesten Ausstellungen, vor allem die barocke Puppenstadt „Mon plaisir“. Im ehemaligen Bahnbetriebswerk gibt es nun das Eisenbahnmuseum, während man in der Kunsthalle zeitgenössische Kunst bewundern kann.

Aber Arnstadt bietet noch mehr Sehenswürdigkeiten: Die „Liebfrauenkirche“ ist eines der wichtigsten Sakralbauten des mitteldeutschen Raums, genauso gibt es noch viele erhaltene, historische Brunnen und die „Schlossruine Neideck“. Seit 1985 befindet sich auf dem Marktplatz auch ein Bachdenkmal.

In Arnstadt sind viele Unternehmen ansässig, außerdem gibt es in der Stadt mehrere öffentliche Bildungseinrichtungen. Natürlich bietet die Stadt auch einige Diskotheken, Bars und Kneipen an. Eine beliebte Diskothek ist beispielsweise das „Kesseltronic“.

1 Diskothek in Arnstadt

 

9 Bars in Arnstadt

 

2 Irish Pubs in Arnstadt