Diskotheken, Bars und Bowling in Bergheim


Muttizettel für Bergheim herunterladen

Die Stadt Bergheim gehört zum Rhein-Erft-Kreis und liegt in Nordrhein-Westfalen. Sie liegt etwa 20 Kilometer von Köln entfernt und grenzt an den Orten Grevenbroich, Rommerskirchen, Pulheim, Frechen, Kerpen, Elsdorf sowie an Bedburg/Elsdorf. Bergheim besteht aus Teilen von Elsdorf, Niederaußem, Oberaußem-Fortuna, Hückelhoven, Pattendorf und Quadrath-Ichendorf. Außerdem ist Bergheim die Kreisstadt ihres Landkreises. Sie ist in 15 verschiedene Stadtteile gegliedert und es leben dort insgesamt 60.288 Einwohner.

Es befinden sich in Bergheim bis zu 12 Grundschulen, zwei Hauptschulen, Realschulen, eine Gesamtschule sowie zwei Gymnasien. Darüber hinaus kann man in der Stadt Fachseminare für Altenpflege, die Volkshochschule oder eine Förderschule besuchen.

Touristen können in Bergheim unglaublich viel erleben und entdecken, angefangen von interessanten Museumsbesuchen bis hin zu klassischen Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen. Bekannte Museen sind zum Beispiel das „Mauseum“ mit Ausstellungen zu Mäusen, das Pfeifenmuseum oder das Schloss Paffendorf mit dem dazugehörigen Schlosspark und der „Straße der Energie“, eine kleine Ferienstraße zur Energiegewinnung aus Braunkohle.

Es befinden sich Bergheim aber auch zahlreiche sehenswerte Bauwerke, die man hier gar nicht aufzählen kann. Neben dem Schloss Paffendorf gibt es auch die Schlösser Schlenderhan und Frens, andere wichtige Kulturdenkmäler sind das Aachener und Kölner Tor. In der Stadt findet man auch Unmengen von Sakralbauten wie die Christus-Kirche Bergheim-Zieverich.

Genauso, wie man in Bergheim viel Kultur entdecken kann, gibt es in der Stadt auch nachts einige zu erleben. Bei einer Auswahl von bis zu 9 Diskotheken und noch anderen gemütlichen Bars oder Kneipen bietet Bergheim ein abwechslungsreiches Nachtleben an.

3 Diskotheken in Bergheim

 

16 Bars in Bergheim