Diskotheken, Bars und Bowling in Bergkamen


Muttizettel für Bergkamen herunterladen

Die Stadt Bergkamen ist Mittelzentrum des Oberzentrums Dortmund und liegt in Arnsberg, Nordrhein-Westfalen. Die mittlere kreisangehörige Stadt gehört auch zum Landschaftsverband Westfalen-Lippe, zum Regionalverband Ruhr Kreis Unna sowie zum Regierungsbezirk Arnsberg. Sie grenzt an das Münsterland, an die Großstadt Hamm sowie an den kleineren Gemeinden Bönen, Werne, Kamen und Lünen. Bergkamen, erst im Jahre 1966 durch den Zusammenschluss 5 anderer Gemeinden gebildet, war früher als die größte Bergbaustadt Europas bekannt.

Mittlerweile im Strukturwandel, wird die Stadt heutzutage für ihre zahlreichen Freizeitangebote und Kultur besucht. Bergkamen ist in 6 verschiedene Stadtteile gegliedert und es leben dort insgesamt 48.543 Einwohner.

Da Bergkamen eine mittlere kreisangehörige Stadt ist, befindet sich dort auch ein großes Schulzentrum. Es werden nicht nur alle Schulformen vertreten, sondern auch eine Musikschule, eine Volkshochschule, eine Förderschule sowie eine Jugendkunstschule. Es befinden sich in der Stadt bis zu 7 Grundschulen und 5 Weiterführende Schulen.

Bergkamen ist auch für das Römerlager im Ortsteil Oberaden bekannt, denn dieses Zwei-Legionen-Lager ist das älteste Legionslager in ganz Westfalen und gleichzeitig auch eines der größten nördlich der Alpen. In der Stadt gibt es aber noch mehr Sehenswürdigkeiten zu entdecken, zum Beispiel das Bodendenkmal Bumannsburg im Stadtteil Rünthe mit einem Waldlehrpfad. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Bergkamen Gedenkstätte „NS-Sammellager Schönhausen“ sowie die Ökologiestation im Gutshof „Schulze-Heil“, die sich um den Naturschutz der Stadt kümmern. Bergkamen besitzt nämlich einige Parkanlagen wie den Wasser- oder Zechenpark. Darüber hinaus befinden sich in der Stadt 2 Naturschutzgebiete, nämlich der Beversee und das Naturschutzgebiet „Mühlenbruch“.

Wie bereits erwähnt besitzt Bergkamen eine große Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten, so befindet sich in der Stadt das westfälische Sportbootzentrum, welches eines der größten Freizeithäfen Nordrhein-Westfalens ist. Angefangen von Fitnessangeboten bis hin zu Restaurants und Biergärten gibt es in dem Zentrum viel zu erleben. Es ist außerdem möglich, mit einem Fahrgastschiff nach Hamm und Henrichburg zu fahren. Ansonsten befinden sich in der Stadt noch mehrere Schwimmbäder, eine Eissporthalle und zahlreiche Radwanderwege. Die Stadt organisiert auch regelmäßig Veranstaltungen wie den Lichtermarkt an Halloween oder das Hafenfest im Juni. Wer aber nach einer großen Party sucht, kann auch in Bergkamen richtig feiern und die Diskotheken sowie Kneipen abklappern gehen.

6 Diskotheken in Bergkamen

 

7 Bars in Bergkamen

 

2x Bowling in Bergkamen