Diskotheken, Bars und Bowling in Herzogenaurach


Muttizettel für Herzogenaurach herunterladen

Herzogenaurach ist eine Stadt im mittelfränkischen Landkreis-Erlangen. Sie liegt an der Mittleren Aurach. Die Stadt besitzt eine Fläche von 47,62 Quadratkilometer und hat eine Einwohnerzahl von 23.081 Menschen. Die Stadt hieß in der Vergangenheit ursprünglich „Uraha“, was soviel wie Viehtränke am Fluss bedeutete.

Am 1. Juli 1972 wurde Herzogenaurach und der neue Landkreis Erlangen-Höchstadt dem Bezirk Mittelfranken angegliedert. Die Stadt konnte im Jahr 2002 ihr tausendjähriges Jubiläum feiern. Als größte Stadt im Landkreis bietet sie einen wichtigen Wirtschaftsstandort mit vielen Arbeitsplätzen und bekannten Arbeitgebern.

Besichtigen kann man in dieser kleinen Stadt das barocke Schloss, welches den Amtmännern des Bamberger Fürstbistums als Residenz diente. Das Alte Rathaus im Kern der Stadt stammt aus dem Mittelalter. Sichtbar sind auch die beiden Tortürme dieser Stadt. Der Türmersturm, welcher sich im Westen der Stadt befindet, ist an seiner abgerundeten Turmkuppel sowie seinen vier Turmuhren erkennbar. Des Weiteren findet man in der Stadt auch mittelalterliche Fachwerkhäuser, die sich auf der Hauptstraße und dem Kirchenplatz befinden.

Herzogenaurach befindet sich direkt an der Autobahn A3. Die Autobahn A 3 ist von der Stadt in nur 10 bis 15 Minuten zu erreichen. Insgesamt ist die Stadt recht gut an das deutsche Autobahnnetz angebunden. Der nächste Bahnhof befindet sich in Erlangen. Die Buslinie 201 des Omnibusverkehrs Franken fährt dorthin.

Herzogenaurach besitzt drei Grundschulen, zwei Hauptschulen, ein Förderzentrum sowie eine Berufsschule. Zudem gibt es auch eine Realschule und ein Gymnasium. Eine Hochschule gibt es in Herzogenaurach allerdings nicht.

Zu den regelmäßigen Veranstaltungen zählen das Altstadtfest, das Ökofest, das Mittelalterfest, und der Weihnachtsmarkt. Weiterhin besitzt die Stadt über ein großes städtisches Freibad, welches sich in unmittelbarer Nähe zur Altstadt befindet.

Das kulturelle Angebot von Party-Locations ist natürlich nicht ganz so groß wie in einer Großstadt, allerdings trifft man hier auf eine Vielzahl von unterschiedlichen Bars. Es gibt insgesamt 15 verschiedene Locations, wo man mit den Mitmenschen ausgelassen feiern kann. Da wäre zum einen der „Ratskeller Herzogenaurach“ und zum anderen die „Espressovita Bar & Bistro“. Auch die „FRITZ ROYAL Snack Bar“ sollte man nicht vermissen. Es gibt für die nachtaktiven Menschen genug in Herzogenaurach zu tun. Wenn man dann noch großen Hunger hat, so sollte man sich in den „Latino Burger Grill“ begeben. Hier sollte man auf jeden Fall speisen, wenn man den Tag nach einer langen Radfahrt oder Wanderung ausklingen lassen will.

2 Diskotheken in Herzogenaurach

 

15 Bars in Herzogenaurach

 

1x Kino in Herzogenaurach