Diskotheken, Bars und Bowling in Kehl


Muttizettel für Kehl herunterladen

Kehl ist eine Stadt, die sich im Westen von Baden-Württemberg befindet. Kehl liegt am Rhein, gegenüber von der französischen Stadt Straßburg. Gleichzeitig liegt Kehl nur 80 km weiter weg von Karlsruhe und 80 km von Freiburg im Breisgau. Nach der Kreisstadt Offenburg und Lahr am Schwarzwald ist Kehl die drittgrößte Stadt des Ortenaukreises. Sie bildet zudem das Mittelzentrum im Bereich des Oberzentrums Offenburg. Kehl ist seit dem 1. Januar 1971 eine Große Kreisstadt. Sie diente in der Vergangenheit als Brückenkopf zu den rechtsrheinischen Gebieten Frankreichs. Daher ist es auch kein Wunder, dass Kehl oft Schauplatz von großen Auseinandersetzungen war. Die Stadt wurde entsprechend mehrmals zerstört.

Kehl liegt 139 m ü. NHN und hat eine Fläche von 80 Quadratkilometer. Die Einwohnerzahl ist 35.000. Die älteste Erwähnung stammt von 1038. Im Jahr 1333 wurde mit dem Bau einer ersten Rheinbrücke der Lagen Bruck begonnen. Diese sollte zwischen Kehl und Straßburg aufgebaut werden. Ab dem Jahr 1388 gab es auch eine permanente Straßenverbindung zwischen den beiden Orten. Ab diesem Zeitpunkt war Kehl Bestandteil der Verteidigung Straßburgs. Im fünfzehnten Jahrhundert gab es drei Siedlungen. Dazu gehörten das eigentliche Kehl, das Dorf Sundheim und das sogenannten Mitteldörfel. Dort haben Nachkommen von Einwohnern gelebt, die Überschwemmungen erleiden mussten.

In den 2000er Jahren hat die Entwicklung der Stadt ungewöhnliche Ausmaße angenommen. Eine städtebauliche Verflechtung gab es zwischen Straßburg und Kehl überhaupt nicht. Entlang der B28 wurden viele Großprojekt realisiert. Weiterhin sollte die Bundesstraße nicht mehr die Grenze zum anliegenden Industriehafen darstellen. Sie sollte vielmehr als Boulevard verstanden werden. Im Jahr 2004 war die Entwicklung der Stadt sehr spürbar. Ein privater Investor hat die Immobilien entlang des Hauptbahnhofes erworben und diese saniert. Die Anwesen wurden anschließend für Ämter, Gewerbe und Hotels verwendet.

Ein weiteres Projekt war die Überquerung des Rheins mit der Straßenbahn Straßburg. Weiterhin begann man auch mit der Aufwertung des Stadtgebietes Port du Rhin.

Theatervorstellungen kann man sich in der Stadthalle anschauen. Es gibt in Kehl auch eine Mundart-Theatergruppe. Weiterhin sollte man sich auch das mit drei Kinosälen ausgestattete Kinocenter anschauen. Es wurde seit dem Jahr 1987 mehrmals vom Ministerium für Kunst und Kultur in Stuttgart mit einem hervorragenden Jahres Filmprogramm ausgezeichnet. Das Kino hat mehrmals die Auszeichnung als eines der besten Kinos in Deutschland erhalten.

8 Diskotheken in Kehl

 

28 Bars in Kehl

 

 

1x Bowling in Kehl

 

2x Kino in Kehl