Diskotheken, Bars und Bowling in Koblenz


Muttizettel für Koblenz herunterladen

Koblenz ist eine kreisfreie Stadt, welche sich im nördlichen Rheinland-Pfalz befindet. Mit 114.000 Einwohnern ist Koblenz die drittgrößte Stadt dieses Landes. Sie bildet eines der fünf Oberzentren und ist Sitz des Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau. Im Jahr 1992 hat die Stadt das 2000-jährige Bestehen gefeiert und gehört somit auch zu den ältesten Städten Deutschlands. Teile von Koblenz gehören auch zum UNESCO-Welterbe. Seit dem Jahr 2002 ist die Stadt mit ihren zahlreichen Kulturdenkmälern das nördliche Tor zur Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal.

Die nächstgelegenen Großstädte sind Bonn und Mainz. Die Stadt grenzt zudem an drei verschiedene Landkreise. Das Stadtgebiet ist in 30 Stadtteile gegliedert. Koblenz liegt in der gemäßigten Klimazone. Hier herrschen die Westwinde vor. Im westdeutschen Tiefland und im Rheingraben bringen die Winde vom Atlantik und von der Nordsee um die 700 mm Niederschlag im Jahr. Mit einer jährlichen Durchschnittstemperatur von 10,8 Grad sowie einer jährlichen Niederschlagsmenge von 764 mm ist das Klima ganzjährig humid. Die Niederschläge sind zudem sehr niedrig.

Die Historie der Stadt ist mit kriegerischen Auseinandersetzungen versehen. Bereits seit der Steinzeit konnte das Gebiet von Koblenz besiedelt werden. Die Römer haben hier eine städtische Siedlung gebaut.

Koblenz weist zahlreiche Städtepartnerschaften auf. Es werden Beziehungen mit Nevers in Frankreich, London und Norwich in England, Maastricht in den Niederlanden, Novara in Italien, Austin in den USA, Petah Tikva in Israel und Varazdin in Kroatien gepflegt.

Koblenz hat einen 46-prozentigen Bevölkerungsanteil von Katholiken. 17,6 Prozent sind evangelische Christen.

Koblenz ist sehr bekannt für seine alternative Musikszene. Hier sind unter anderem Projekte wie Blackmail und Mill hervorgegangen. Seit dem Jahr 1993 findet in der Stadt auch das international bekannte Festival für klassische Gitarre statt. Die Besucher können sich bei diesem großen Event auf Konzerte, Meisterkurse, Workshops und Vorträge freuen.

Darüber hinaus ist Koblenz auch Sitz eines der drei rheinland-pfälzischen Landesorchester.

Koblenz ist eine große Stadt und bietet neben einem guten Kulturangebot auch zahlreiche Ausgehmöglichkeiten an. Besucher müssen für ein nächtliches Vergnügen nicht unbedingt in die nächste Großstadt fahren. Daneben findet der Besucher auch viele Restaurants mit kulinarischen Speisen aus dieser Region.

Koblenz war im Jahr 2011 Austragungsort der Bundesgartenschau. Das Deutsche Eck sowie das kurfürstliche Schloss gehörten zum Veranstaltungsgelände.

40 Diskotheken in Koblenz

 

 

40 Bars in Koblenz

 

 

3 Irish Pubs in Koblenz

 

4x Bowling in Koblenz

 

1x Kino in Koblenz