Diskotheken, Bars und Bowling in Korschenbroich


Muttizettel für Korschenbroich herunterladen

Korschenbroich ist eine Stadt, die sich am Niederrhein befindet. Sie liegt zwischen den Ballungsräumen Mönchengladbach, Krefeld und Düsseldorf. Die Stadt hat 32.000 Einwohner und liegt 47 m ü. NHN. Archäologischen Funden nach konnte man Werkzeuge aus der frühen Altsteinzeit finden. Dabei kann mit großer Sicherheit gesagt werden, dass Faustkeile und Klingen zur späteren Altsteinzeit gehören. Der Fundplatz, wo Geräte des Neandertalmenschen gefunden wurden, ist im Rhein-Kreis Neuss einzigartig. Die nächsten Funde konnten von der mittleren Steinzeit gemacht werden. Es wurden Messer, Schaber und Klingen dicht an der Niers und an der Triet gefunden. Diese Werkzeuge stammen von Menschen, die als Jäger, Fischer und Sammler tätig waren. Weiterhin weisen römische Funde auf dem Gebiet der ehemaligen Gemeinden auf frühe Besiedlungen der Region hin. Entsprechend konnte man zwischen den Orten Korschenbroich und Raderbroich eine villa rustica freilegen.

Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten dieser Stadt zählen das Schloss Myllendonk, das Schloss Liedberg und der Mühlenturm. Darüber hinaus gibt es noch viel mehr zu sehen. Am besten begibt man sich während eines Besuches in das örtliche Touristeninformationszentrum und fragt nach den örtlichen Sehenswürdigkeiten.

Für junge Menschen sind sicherlich die regelmäßigen Veranstaltungen interessant. So kann man sich den internationalen Korschenbroicher City-Lauf anschauen, der seit 1989 durchgeführt wird. Auch die internationale Orgelwoche stellt ein Highlight dar, wo Menschen aus aller Welt herkommen. Und wenn man nun wirklich vorhat nach Korschenbroich zu kommen, sollte man sich bei dieser Gelegenheit auch den Karnevalsumzug anschauen. Die Tatsache, dass hier alle verkleidet sind und in guter Laune sind, macht das Ansprechen und Kennenlernen von neuen Menschen wesentlich einfacher. Gerade, wenn man in diese Stadt gezogen ist, bietet der Karneval eine gute Möglichkeit neue Freundschaften zu knüpfen.

Korschenbroich ist wunderbar an den Nahverkehr angebunden. Die Bahnhöfe Korschenbroich und Kleinenbroich liegen an der Bahnstrecke Mönchengladbach-Düsseldorf. Sie werden von der S8 bedient. Darüber hinaus wird die Stadt von zahlreichen Busverbindungen bedient.

Der Ort liegt zudem an den Bundesstraßen 7 und 230. Auch die Autobahn A46, die A57 und die A44 schließen Korschenbroich an das Verkehrsnetz an. Schließlich verfügt die Stadt über zahlreiche Radwege. So sollten sich insbesondere die Naturliebhaber und Fahrradfahrer nach Korschenbroich begeben, um die schöne umliegende Natur zu genießen.

5 Bars in Korschenbroich